Kurszertifikate direkt in PowerPoint erstellen

Tipps & Tricks Manuel Yasli · vor 2 Monaten

Freie Gestaltung Ihrer Kurszertifikate in PowerPoint: individuell und passend zum Unternehmensbranding. Egal ob Hoch- oder Querformat, viel oder wenig Text – mit der Upload-Funktion für Zertifikate liegt die Gestaltung von Schulungsabschlüssen völlig in Ihrer Hand. Durch unterschiedliche Tags positionieren Sie genau die Informationen, die Sie auf Ihren Zertifikaten brauchen, wie z. B. Namen und Resultate. Neu hinzugekommen sind Tags für Geburtstag und externe ID. Nutzen Sie auch die Vorlagen für individuelle Zertifikate pro Kurs.

Kurszertifikate erstellen mit PowerPoint Beispiel eines in PowerPoint erstellten Zertifikats

Mit PowerPoint Zertifikate gestalten

Mit Coursepath automatisieren Sie Schulungsabschlüsse passgenau zu jedem einzelnen Kurs. Beliebt ist das unkomplizierte Verwenden einer PowerPoint Vorlage. Auch nach dem Upload lassen sich Kurszertifikate in Ihrer Lernumgebung noch jederzeit anpassen. Laden Sie dazu einfach das vorhandene Zertifikat aus Ihrer Akademie herunter. Dies geschieht im PowerPoint Format; folglich können Sie das Dokument direkt in PowerPoint bearbeiten. Textlich und gestalterisch haben Sie somit – innerhalb der Möglichkeiten der PowerPoint Umgebung – völlig freie Hand.

Individuelle Zertifikate pro Kurs einstellen mittels Vorlage

Mit dem Einsatz verschiedener Vorlagen können Sie in jedem Kurs festlegen, ob ein einheitliches Akademie-Zertifikat oder ein spezielles Zertifikat pro Kurs nach Schulungsabschluss ausgegeben wird. So können Sie zum Beispiel Vorlagen für unterschiedliche Sprachen oder Themen anlegen. Auch wenn Sie unterschiedliche Kunden oder Unternehmenspartner in Ihrer Akademie trainieren oder verschiedene Corporate Designs bedienen müssen, ist der Einsatz verschiedener Vorlagen hilfreich.

Legen Sie dazu die benötigten Zertifikatvorlagen auf Akademie-Ebene an und geben ihnen aussagekräftige Namen. Oder nutzen Sie direkt das Setup auf Kurs-Ebene (für ein kursspezifisches Zertifikat). In den Kurseinstellungen unter Optionen wählen Sie aus, welche der Zertifikatvorlagen für den vorliegenden Kurs verwendet werden soll. Diese Funktion steht Ihnen als Akademie-Manager oder Autor zur Verfügung.

Für jeden Zweck das passende Zertifikat.

Tagging und Positionierung der Zertifikatselemente

Um individuelle Zertifikate an die Kursteilnehmer ausgeben zu können, stehen Ihnen eine Reihe sogenannter Tags zur Verfügung:

  • Teilnehmername: {name}
  • Name der Organisation: {company}
  • Kursname: {course}
  • Kurs-Untertitel: {subtitle}
  • Kursdauer: {duration}
  • Trainernamen: {teacher}
  • Resultat: {score}
  • Aktuelles Datum: {date}
  • Geburtsdatum: {birthdate}
  • Externe Identifikationsnummer: {externalid}

Fügen Sie diese Tags einfach an der gewünschten Stelle innerhalb Ihrer Textelemente in PowerPoint ein.

PowerPoint Vorlage mit Systemtags PowerPoint-Vorlage des obigen Zertifikats, inklusive Systemtags.

Diese Tags werden von Coursepath automatisch ersetzt. So wird beispielsweise {name} durch den in Coursepath hinterlegten Namen des jeweiligen Kursteilnehmers ersetzt. Textelemente ohne {Klammer} werden für alle Kursteilnehmer gleich auf den Zertifikaten übernommen.

Tipp: Nutzen Sie für verschiedene Tags und feststehende Textelemente einzelne Textfelder. So stellen Sie sicher, dass sich das Layout Ihres Zertifikates bei den Kursteilnehmern nicht verschiebt.

Zu den Zertifikats-Layouts gelangen Sie in Ihrer Akademie als Manager oder Autor über Optionen > Zertifikate. Oder direkt im Kurs über Einstellungen > Optionen und dort zu den Zertifikaten scrollen. So können Sie direkt das gewünschte Zertifikat für den entsprechenden Kurs festlegen.

Automatische Zertifikatsausgabe nach Bestehen

Die von Ihnen vorbereiteten Zertifikate werden den Teilnehmern nach erfolgreichem Abschluss des Kurses automatisch zum Download zur Verfügung gestellt. Entsprechend der von Ihnen gesetzten Tags können die Teilnehmer sich so ihr individuelles Kurszertifikat herunterladen.

Nach erfolgreichem Kursabschluss können Teilnehmer sich ihr individuelles Zertifikat herunterladen.

Auf dem bestem Weg zur eigenen E-Learning Erstellung – das sind bestimmt auch Sie! Machen Sie hier den Selbsttest und erfahren Sie wie nah Sie Ihrer ersten Kurserstellung sind! Inklusive Feedback und Anregungen, Tipps und Tricks.

Zum Selbsttest