Vertriebsschulung bei DER

← Kunden

Vertriebsschulung | www.der.com

DER Logo

Mit DIY und Blended Learning zu geschulten Vertriebsmitarbeitern

Integrität und Sicherheit der Daten sind das A und O in der Touristikbranche. Wenn 7,7 Millionen Urlauber pro Jahr mit der DER Touristik verreisen, müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllt werden. Nicht nur die betriebseigenen, sondern vor allem die Kundendaten müssen geschützt werden. Die DER Deutschen Reisebüros als Teil des großen deutschen Touristkkonzerns DER Touristik legen daher größten Wert darauf, dass alle eingesetzten Systeme den festgelegten IT Sicherheitsanforderungen genügen. Das gilt selbstverständlich auch beim E-Learning der DER Reisebüros und der angeschlossenen Franchise und Kooperationsbüros, welche nach intensiver Projektarbeit und Testings auf den Anbieter Coursepath zur Mitarbeiter- und Vertriebspartnerschulung setzen.

Mit Coursepath haben die Reisebüros der DER Touristik einen Anbieter gefunden, der ihre Sicherheitsanforderungen erfüllt und eine effiziente Wissensvermittlung ermöglicht. Die zahlreichen Mitarbeiter in den Reisebüros werden mit zentral und selbsterstellten E-Learning Kursen geschult und können das neu erlernte Wissen dann direkt in die Praxis umsetzen. Das Besondere dabei: Der DIY-Ansatz, mit dem DER Mitarbeiter der Zentralen Schulungen selbst erstellen können.

Neue Richtlinien an 8.000 Menschen vermitteln

Mit Gesetzesänderungen gehen oftmals auch neue Grundlagen einher. So müssen die DER Touristik Reisebüros die ab 1. Juli 2018 geltenden europäischen Reiserichtlinien in die Praxis umsetzen. Neue Bestimmungen müssen an alle Vertriebsmitarbeiter vermittelt werden. Die Herausforderung: Neben 2.000 eigenen Mitarbeitern der DER Reisebüros werden die gesamten Vertriebskollegen der Kooperations- und Franchisebüros geschult – insgesamt kommen somit etwa 8.000 Schulungsteilnehmer zusammen, deutschlandweit.

Bei einer dezentralen Organisation kann hier nicht überall vor Ort geschult werden, eine neue und flexible Lösung muss her. Um die gesetzlich bedingten neuen Grundlagen des Verkaufs an alle Mitarbeiter der Reisebüros zu vermitteln, wurde daher eine E-Learning Lösung gewählt. Mit Online-Schulungen werden alle Mitarbeiter, unabhängig von ihrem Standort, erreicht; Webinare unterstützen den Schulungsprozess. So können die neuen Reiserichtlinien in den Reisebüros direkt in die Praxis umgesetzt werden. Mit dieser Lösung sparen die Reisebüros der DER Touristik Aufwand und Kosten ein, die bei zahlreichen Vor-Ort-Schulungen entstanden wären.

Praktischer Nebeneffekt: da bei DER nun eine effektive E-Learning Lösung bereitsteht, wurde das Schulungsangebot direkt um einen Kreuzfahrten-Bereich, Datenschutz und Produkttrainings ergänzt. So wird beispielsweise in der separaten E-Learning Akademie den Verkäufern speziell das Wissen für den Verkauf von Schiffsreisen oder der Einsatz der neuen 15 Zoll Tablets an jedem Arbeitsplatz der DER Reisebüros vermittelt. Auch hier werden die Online-Schulungen zentral erstellt und über Coursepath eine effiziente Wissensvermittlung ermöglicht.

Kursübersicht DER-Akademie

Kursübersicht in der DER-Akademie

Umsetzung im Do-it-yourself Stil

Die DER Reisebüros setzen bei ihrer Schulungsstrategie auf Blended Learning und eine stufig aufgebaute Weiterbildung zum Thema Reiserecht. Während die etwa 120 Führungskräfte der DER Reisebüros nach dem Prinzip „Train the Trainer“ live geschult werden, setzt DER für die Weiterbildung der übrigen Vertriebsmitarbeiter auf Online-Schulungen und Webinare. Mithilfe der E-Learning Software Coursepath werden die Grundlagen der neuen Reiserichtlinien zeitnah und effizient vermittelt.

Und wie werden die E-Learnings für die Schulungen erstellt? Nach dem Do-it-yourself Prinzip! Für Alexander Breitkreutz, Vice President IT & Process Management und zuständig für das Qualitätsmanagement und den strategischen IT Einkauf, gar kein Problem. Bestehende Präsentationen und anreichernde Informationen, z. B. Inhalte aus dem Gesetz oder Videos, werden mit Coursepath im Handumdrehen zu E-Learning Kursen. Einmal erstellte Kurse werden in weitere Akademien kopiert, sodass Partnerorganisationen jeweils ihre eigene Akademie verwalten können. So profitieren alle Vertriebsorganisationen von den zentral erstellten E-Learning Kursen und können dennoch bei Bedarf Änderungen vornehmen und ihre Mitgliederverwaltung selbst in der Hand halten.

Beim Themenbereich Kreuzfahrten setzt DER übrigens auf Teamwork: die Kurse entstehen mit Unterstützung eines externen Trainers unterstützt durch internes Know-How. Hier ist das flexible Rollensystem von Coursepath ein Vorteil. Der Kreuzfahrten-Trainer unterstützt die Kurserstellung in seinem Fachgebiet und ist für diese Kurse als Autor und Trainer eingeteilt. Die anderen Kurse, wie z. B. Reiserecht oder Datenschutz, kann er aber wie alle Mitarbeiter als Teilnehmer absolvieren.

Die Umsetzung des stufigen Schulungskonzepts mit Coursepath bringt weitere Vorteile mit sich, da die E-Learning Kurse mit praxisnahen Fallbeispielen angereichert werden können. Diese dienen den DER Mitarbeitern zur Übung und Festigung des Gelernten. Darüber hinaus stehen ihnen auf der Plattform Handouts zum Download zur Verfügung, die bei Bedarf ausgedruckt werden können. So wird das Blended Learning Konzept zufriedenstellend abgerundet.

Infografik stufiges Schulungskonzept DER

Online-Schulungen einfach und sicher

Mit Coursepath hat die DER Touristik eine adäquate E-Learning Software gefunden, die auch ihren Sicherheitsstandards entspricht. Die Daten werden innerhalb der EU gehostet und sind somit DSGVO-konform geschützt. Neben allgemeinen Sicherheitsanforderungen werden auch spezifische Anforderungen z. B. bei der Datensicherung und der IT-Infrastruktur abgedeckt. Eine Auftragsvereinbarung regelt die vertraglichen Pflichten zur Datensicherheit und Integrität.

Darüber hinaus bietet Coursepath für die Pflege der Inhalte ein flexibles Rollensystem, das die benötigten Zugriffsrechte reguliert und so eine Unterscheidung zwischen Administratoren, Autoren, Trainern und Assistenten möglich macht. Dabei wird stets darauf geachtet, die Komplexität des Systems nicht unnötig zu erhöhen.

Fazit

Coursepath unterstützt die Reisebüros der DER Touristik beim E-Learning Anteil ihrer Schulungsstrategie. Dazu Alexander Breitkreutz:

„Wir legen hohen Wert auf Blended Learning, da die Kombination von Live Trainings mit einer Online Vor- und/ oder Nachbearbeitung über Coursepath den größten Lernerfolgt mit sich bringt.“

Inhalte werden im Do-it-yourself Prinzip selbst erstellt. Dabei bietet Coursepath ein flexibles Rollensystem zur Pflege der Inhalte. Ohne die Komplexität zu erhöhen, können Administratoren, Trainer und Autoren unterschieden werden; die Sicherheitsstandards bezüglich des Datenschutzes werden so problemlos eingehalten.